Produktionen:

"Die Dachkuppel (…) überwölbt als zentrales Symbol der Inszenierung."
(Die Welt)
[Bildanzeige durch anklicken]
Menü Bildauswahl Bild 1 anzeigen Bild 2 anzeigen Bild 3 anzeigen
Szenenbild - Baumeister Solness
Baumeister Solness, Henrik Ibsen
Regie: Adelheid Müther
Bühne: Anna Siegrot, Kostüme: Marie-Theres Cramer
Theater: Ernst Deutsch Theater Hamburg, 2001

"Die Kuppel des Architektenbüros scheint einen Kosmos zu eröffnen, und dennoch ist das Ganze nur eine Illusion. Die Grenzen sind vermessen, der Spielraum von Tatkraft und Fantasie ist längst ausgeschöpft."
Hamburger Abendblatt

"Die Dachkuppel (…) überwölbt als zentrales Symbol der Inszenierung. Als höchster Ausdruck der architektonischen Kunst des tragischen Helden umfängt sie wie die Hülle einer halben Erdkugel seine Vergangenheit und seine Träume. Zugleich hält sie wie eine umgestülpte Obstschale neben ihm seine Frau, seine Angestellten und seine Besucher gefangen."
Die Welt