Stücke:

 

Plakat Drachenschatten

 

Drachenschatten

Besetzung: 3 Männer
Alternativ: 2 Männer mit Doppelbesetzung: Drache, Tassilo
Alter: ab 9 Jahre
Kontakt: Anna Siegrot

 

 

39 der tapfersten Ritter brachen auf, um den sagenumwobenen Drachen zu bekämpfen. Keiner kehrte zurück. Nur einer von ihnen wurde gefunden und in einer Sage verewigt:

Doch erratet, was man bei dem grausigen Funde fand
"Rupert der Große" hielt des Drachen Schwanzspitze noch in der Hand.
Er selbst hing mit blutigem Hemde in der Krone des Baums,
der Höhle ganz nah, dort hing er - tot. Und er hing an seinem eigenen Haar.

 

Jahre später finden der schmächtiger Sohn dieses Ritters, namens Rupert, und dessen Diener Tassilo den Mantel des Vaters in einem Schrank. Rupert ist entschlossen, sich auf den Weg zumachen, um das Geheimnis des rätselhaften Todes des Vaters zu lüften.

 

Rupert (zu Tassilo): Du könntest Arzt werden. Der berühmteste Arzt aller Zeiten! Du wärst nicht mehr Tassilo, der Sohn des großen Tarantinos dem Magier. Nein, du hättest deinen eigenen Namen: Tassilo, der Heiler! Ich sage dir, Tassilo: komm mit und du wirst der berühmteste Heiler des Landes oder...

Tassilo: Oder?

Rupert: Drachenfutter.

 

Ausschnitte Akte 1 und 3 als PDF herunterladenAusschnitte Akte 1 und 3 als PDF herunterladen